Leistungen:

  • Funktionelle Massagen
  • Mobilisationstechniken
  • Körperbau-und Gangbildanalyse
  • Gelenkfunktionstest
  • Bewegungstherapie
  • Faszientherapie
  • Elektrotherapie
  • Thermotherapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Lasertherapie
  • Laufbandtraining
  • Sporthundbetreuung
  • Seminare



Fortbildungen:

Meine Fortbildungen im Detail:

Überlassen Sie das Wohlbefinden Ihres Hundes nicht dem Zufall, sondern vertrauen Sie einem Experten!
Meine Fortbildungen auf den nÀchsten Slides.

2014:
Fachschule fĂŒr Naturheilkunde - Bestehen der Ausbildung Hundephysiotherapie

Fortbildungen im Detail:

2015:
Praktikum Tiergesundheitszentrum Grußendorf im Bereich Physiotherapie
Berliner Symposien – Physiotherapie Kompaktkurs
Praktikum in Berlin – TierReha Alexander

Fortbildungen im Detail:

2016:
IfT – Manuelle Therapie am Hund
Vierbeiner Reha Zentrum – Der Therapieplan
Vierbeiner Reha Zentrum – Sportphysiotherapie Teil 1

Fortbildungen im Detail:

2017:
Teccons – Laserschutzbeauftragter
Vinja Bauer – Grundkurs Laser-Frequenz-Therapie
IfT – Bestehen der Ausbildung Osteopathie
Vierbeiner Reha Zentrum – Sportphysiotherapie Teil 2
Vinja Bauer – Technikkurs Laser-Frequenz Therapie
Vierbeiner Reha Zentrum – Lahmheiten der VorderextremitĂ€ten
Vinja Bauer – Epigenetik und mentale Balance Laser-Frequenz-Therapie
Tiergesundheitszentrum Grußendorf – Tipps und Tricks fĂŒr die neurologische Untersuchung

Fortbildungen im Detail:

2018:
Dog City – Sicher alt werden
Hundehalterschule Wolf – Tellington Ttouch Methode
Ines Kivelitz – Kommunikation ist alles
Tierphysio in Balance – Triggerpunkte Diagnostik und Therapie am Hund
DocŽnŽDog - Hunde in Bewegung ZusammenhÀnge von Skelett, Muskulatur und Fortbewegung

previous arrow
next arrow
Slider


Anwendungen:

Funktionsstörungen

  • unspezifische Lahmheiten
  • Steifheit nach AktivitĂ€t oder lĂ€ngerem Liegen
  • Probleme beim Einstieg ins Auto oder beim Treppensteigen
  • mangelnde Bewegungslust
  • VerĂ€nderung im Gangbild wie z.B Passgang, schleppender Gang

OrthopÀdische / Neurologische Probleme

  • Skeletterkrankung (z.B HD, ED, Spondylose)
  • Verschleißerkrankungen (z.B Arthrose)
  • Neurologische Erkrankungen
  • Wachstumserkrankungen
  • Sehnenverletzungen
  • Vor und nach Operationen

Sowie

  • bei geriatrischen (Hundesenioren)
  • Muskelverspannungen
  • Betreuung von Leistungshunden
  • Prophylaktisch zur Gesunderhaltung

Physiotherapie

In der Physiotherapie werden gestörte Körperfunktionen behandelt. Das Ziel einer physiotherapeutischen Behandlung ist die Funktions- oder BewegungsfÀhigkeit des Körpers wiederherzustellen beziehungsweise zu erhalten.

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine rein manuelle Therapieform, die den Körper bei Funktionsstörungen mit sanften Grifftechniken wieder ins Gleichgewicht bringt.

Sportphysiotherapie

Die Sportphysiotherapie umfasst die Betreuung von Sport- und Diensthunden. Durch sie wird das Verletzungsrisiko minimiert und die Regeneration verkĂŒrzt. Dadurch wird die Eingliederung in den Tranings- und Wettkampfalltag beschleunigt.